Server-Based-Computing

Server-Based-Computing

Der Begriff Cloud Computing ist in aller Munde. Aber was  ist dieses „Cloud Computing“ denn überhaupt und was bringt es ihnen? Cloud Computing beschreibt grundlegend den Ansatz, den Usern abstrahierte IT-Infrastrukturen (z. B. Rechenkapazitäten oder Speicherplatz) dynamisch an den Bedarf angepasst über ein beliebiges Netzwerk zur Verfügung zu stellen. Im Kontext des Server-Based-Computing sprechen wir somit über eine zentrale und flexible Bereitstellungsumgebung für Desktops und Anwendungen, auf die Ihre User über ein beliebiges Netzwerk zugreifen können.

Kundenherausforderungen

Kennen Sie das?

  • Sie müssen sich um die Datenhaltung jeder Zweigstelle Gedanken machen und eine entsprechende Backuplösung erarbeiten, dabei aber sicher gehen, dass keine Daten bzw. geistiges Eigentum das Haus verlässt?
  • Ihre User würden gerne im Homeoffice arbeiten bzw. auch gerne über ihre privaten Tablets und Smartphones zu jeder Zeit von jedem Ort aus auf ihre gewohnte Arbeitsplatzumgebung zugreifen können?
  • Sie wünschen sich ein zentrales, einfaches Management für die Verwaltung aller Ihrer Anwendungen und Desktops?
  • Sie müssen sich überlegen, wie Sie Betriebssysteme und Anwendungen möglichst effizient up-to-date halten können, damit die Arbeitsumgebung den ständig neuen Useranforderungen und gleichzeitig den Security-Anforderungen des Unternehmens gerecht wird?
  • Sie verbringen viel Zeit mit dem Rollout, der Wartung, Pflege und Austausch von Fat-Clients? Außenlokationen erhöhen diesen Aufwand und Kosten?

Top 5 Business Anforderungen

  • Zentralisierung von Desktops und Anwendungen, um geistiges Eigentum und sensible, private Informationen im Rechenzentrum zu behalten und entsprechend zu schützen
  • Erhöhung der Produktivität der User, indem sie rund um die Uhr sowohl mit firmeneigenen, als auch mit Bring-Your-Own-Devices (wie z.B. Tablets, Smartphones etc.) von überall performant und sicher arbeiten können
  • Einfaches, zentrales Management für alle Endgeräte, Desktops und Applikationen des Unternehmens, damit die stetig wachsende Anzahl an Useranforderungen realisiert werden kann
  • Vereinfachung und Beschleunigung von Desktop- und Applikationsaktualisierungen, um den Usern die neuesten Funktionen bieten zu können und gleichzeitig das Unternehmen vor bekannten Sicherheitslücken zu schützen
  • Senkung des TCO (Total-Costs-of-Ownership) durch den Einsatz von zentralen Terminalservern und virtuellen Desktopsystemen, kosteneffizienten Zero Clients, Softwarestandardisierung und dem damit verbundenen geringeren Service-Aufwandes

Wo stehen Sie?

Klassisches Modell

  • feste Arbeitsplätze
  • dezentrale Desktops und Anwendungen
  • dezentrale Datenhaltung
  • "Turnschuh"-Administration

Private Cloud Modell

  • Zugriff von überall zu jederzeit von jedem Endgerät möglich
  • zentrale Desktop- und Anwendungsbereitstellung
  • zentrale Datenhaltung
  • zentrale Verwaltung aller beteiligten Systeme

Lösungsvarianten

Citrix XenDesktop

XenDesktop ist eine virtuelle Desktop Lösung, die mit dem branchenweit führenden, integrierten XenApp auf jedem Gerät vollständige Desktops oder einfach nur Anwendungen bereitstellen kann.

XenDesktop beinhaltet alle Funktionen und Vorteile einer XenApp Terminalserver Lösung und erweitert diese um die Funktionalitäten einer virtuellen Desktoplösung (z.B. HDX 3D Pro™). Mittels HDX 3D Pro™ können sogar intensive 3D Grafikanwendungen zentral und sicher weltweit für jedes Endgerät zur Verfügung gestellt werden.   Bewährte Technologien wie das zentrale Image-Management, sowie der Einsatz der Citrix Provisioning Services können sowohl für den Rollout und die Aktualisierungen von XenApp Terminalservern sowie virtuelle Desktops verwendet werden. Mittels der Citrix FlexCast  Architektur können sie nun selbst entscheiden, ob sie ihrem User über den Citrix Receiver einzelne Anwendungen, einen Terminalserverdesktop, einen shared oder einen dedizierten Desktop zur Verfügung stellen möchten.

Citrix XenApp

XenApp ist die branchenweit führende Terminalserver-Lösung für die zentrale Bereitstellung virtueller Anwendungen.

Mittels HDX™ Mobile  können Windows Applikationen von der Zentrale aus sicher und benutzerfreundlich auf  mobilen Geräten wie z.B. Tablets und Smartphones dargestellt werden. Durch das zentrale Image-Management wird der Rollout und das Patchen von physikalischen und virtuellen XenApp Servern extrem vereinfacht und beschleunigt. Auch ein schneller Rollback bei Problemen nach einem Update stellt dadurch keine Herausforderung mehr dar. Durch den Einsatz der Citrix Provisioning Services werden hierbei die Anforderungen an ein zentrales Storagesystem minimiert.

VMWare Horizon (mit View)

VMware Horizon ist eine virtuelle Desktop Lösung, die auf der marktführenden Server- virtualisierungslösung VMWare vSphere basiert.

Hierbei wird mit Hilfe des View Composers ein zentrales Image-Management getreu dem Motto „Create once, deploy many“ realisiert. Mittels Blast Adaptive UX ist es den Anwendern von überall aus möglich, per HTML Browser oder PCoIP einen einfachen Zugriff auf ihren virtuellen Desktop zu erhalten. Per Blast Unity Touch wird die Bedienung von virtuellen Desktops an mobilen Endgeräten wie z.B. Tablets und Smartphones optimiert. Durch den Einsatz von Horizon Workspace können zudem Citrix XenApp Applikationen, Microsoft RDS-Anwendungen, sowie per VMware ThinApp paketierte virtuelle Anwendungen in die Lösung integriert werden.

Und jetzt?

Interesse?

Unsere erfahrenen und zertifizierten Consultants unterstützen Sie gerne bei der Planung, Konzeptionierung und Implementierung einer zukunftssicheren, auf Ihre Anforderungen abgestimmte, zentrale Desktop- und Anwendungsbereitstellungsplattform.

 

 

 

 

Optimierungsbedarf?

Gerne prüfen wir Ihre implementierte Lösung in einem standardisierten Audit auf Optimierungspotential und zeigen Ihnen mögliches Entwicklungspotential auf. Denn: Vier Augen sehen bekanntlich mehr als zwei… Keine Zeit? Unsere Managed Services entlasten Sie gerne bei der Erledigung immer wiederkehrender Standardaufgaben. Kontaktieren Sie uns.